• Lely Aircon lädt ein: Hof-Windtag in Cuxhaven

    Lely Aircon lädt ein: Hof-Windtag in Cuxhaven Windkraftanlage und Stallinnentechnik von Lely "live" vor Ort Besuchen Sie unseren Hof-Windtag in Midlum - Cuxhaven! Sehen Sie sich einen Milchviehbetrieb, der seine Energie selbst erzeugt und automatisch melkt, "live" vor Ort an!...

    Weiterlesen...

  • Lely Aircon lädt ein: Hof-Windtag in Cuxhaven

    Lely Aircon lädt ein: Hof-Windtag in Cuxhaven Windkraftanlage und Stallinnentechnik von Lely "live" vor Ort Besuchen Sie unseren Hof-Windtag in Midlum - Cuxhaven! Sehen Sie sich einen Milchviehbetrieb, der seine Energie selbst erzeugt und automatisch melkt, "live" vor Ort an!...

    Weiterlesen...

Kleinwindkraftanlage Lely Aircon 30

Die Lely Aircon 30 ist speziell für die Eigenbedarfsdeckung größerer Verbräuche entwickelt worden. Der Fokus der Entwicklung wurde dabei, auf die Sicherheit, die Maximierung des Energieertrags, sowie auf den geräuscharmen Betrieb gelegt. Darüber hinaus ist die LA30 servicefreundlich und wartungsarm konstruiert, um die Betriebskosten für den Kunden gering zu halten. Die Lely Aircon 30 wurde nach den Anforderungen der DIN EN 61400-2 entwickelt.

Broschüre Lely Aircon Windenergieanlagen [PDF] 

 

Die Lely Aircon 30 verfügt über einige innovative Neuerungen. Neben den mechanischen Sicherheitsfeatures ist die Steuerung mit einer Fail-Safe Sicherung ausgerüstet, so dass in allen Situationen die Anlage sicher gestoppt wird. Damit wir steuerungsunabhängig die Anlage in jedem Notfall sicher regulieren können, haben die Rotorblätter eine sogenannte Blattspitzenbremse verbaut. Die Steuerung des Azimuth erfolgt über zwei Drehstrommotoren, die elektrisch gegeneinander verriegeln, damit die Anlage immer optimal und fest im Wind steht. Diese Technik ist nicht nur robust, sondern auch schnell. Eine Drehung der Gondel um 360° kann innerhalb von 30sdurchgeführt werden. Die Lely Aircon 30 ist, wie die Lely Aircon 10 so entwickelt, dass möglichst wenig bewegliche Teile in der Gondel verbaut sind. Die zentrale Dauerschmiereinheit sorgt für eine optimale Schmiermittelversorgung aller relevanten Bauteile.

Technische Nenndaten Lely Aircon 30
Nennleistung 29,8 kW
Rotordurchmesser 13,12 m
Rotorfläche 135,1 m²
1. Bremssystem hydr. Scheibenbremse 3 fach verriegelt
2. Bremssystem Generatorüberlastregelung
3. Bremssystem Azimutverstellung
4. Bremssystem Blattspitzenbremse 3-fach
Mastvarianten 24-42 m
Windnachführung aktive Windnachführung
Anlagenüberwachung Multiple Überwachung Hard- und Software
Generator Direktgetr. permanentsynchron Generator
Einschaltgeschwindigkeit 2,5 m/s
Nenn- Windgeschwindigkeit 11,0 m/s
Abschalt- Geschwindigkeit 25,0 m/s
Überlebens- Geschwindigkeit 60,0 m/s
Drehzahl 30 - 70 U/min
Drehzahlregelung Stallgeregelte Rotorblätter
Schallemission nach 61400-11 ED. 2.1
Fernüberwachung Ethernet- Schnittstelle (VPN-Verbindung)
Zertifikate in Zertifizierung für EN 61400-2/ MCS / VDE-AR-N4105

Die Lely Aircon 30 ist auf Gittermasten in den Größen von 24/30/36/42m verfügbar. Die Rundrohrmasten werden ab dem 1. Quartal 2016 verfügbar sein.